• 02982-400 444
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Digitalisierungspatin oder einen Digitalisierungspaten (m/w/d)

Digitalisierungspatin oder einen Digitalisierungspaten (m/w/d)

Stellenausschreibung des Regionalvereins LEADER-Region Hochsauerland e.V.

Die LEADER-Region Hochsauerland e.V. sucht für das Kooperationsprojekt mit acht weiteren LEADER-Regionen in Südwestfalen "Wir sind digital.Dorf", ab November 2021

eine Digitalisierungspatin oder einen Digitalisierungspaten (m/w/d)

LEADER ist ein von der EU und dem Land Nordrhein-Westfalen finanziertes Förderprogramm für ländliche Regionen, in dessen Rahmen eine von der Region erarbeitete Entwicklungsstrategie und entsprechende Projekte umgesetzt werden. In diesem Rahmen möchten wir das Pilotprojekt „Wir sind digital.Dorf!“ als Kooperationsprojekt mit 8 LEADER Regionen in Südwestfalen umsetzen.

Das Ziel des Kooperationsprojektes ist es, das Dorfleben durch verbessertes digitales Kommunikationssystem attraktiver zu gestalten und durch die Möglichkeit der Digitalisierung Informationen schnell und gezielt verbreiten zu können. So sollen die Kommunikation und das Dorfleben gestärkt werden. Ein weiterer Fokus wird auf die Intensivierung der Kommunikation und den Austausch zwischen benachbarten Dörfern gelegt.

Durch die Kombination von einer Webseite als zentraler Informationsplattform und einer App, welche die wichtigsten Neuigkeiten direkt per Push-Nachricht zu der Bürgerschaft bringt, wird für dieses Projekt den Dörfern ein technisches System zur Verfügung gestellt, welches das Miteinander in den Dörfern in allen Lebensbereichen unterstützen und verbessern kann.

Der eigentliche Mehrwert wird allerding erst durch eine kreativ inhaltliche Begleitung und Hilfestellung erreicht

Also der Arbeit, welche Sie als Digitalisierungspat:in bei der Einrichtung und Weiterentwicklung der Kommunikationsstrategien innerhalb der Dörfer leisten sollen.

Der/die Digitalisierungspat:in hat neben dem übergreifenden Projektmanagement die Aufgabe, Redaktionsteams in den Dörfern zu unterstützen und diese sowohl technisch als auch inhaltlich zu schulen und zu begleiten. Außerdem soll der Austausch von Ideen und Erweiterungsmöglichkeiten zwischen den Dörfern regionsübergreifend sichergestellt werden, um somit die digitale Kommunikation in den Dörfern lebendig und up-to-date zu halten.

Der rein technische Support für die Dörfer wird während des Projektzeitraums von einem technischen Support übernommen und ist nicht Teil Ihres Aufgabenbereichs. Jedoch ist ein enger Austausch mit dem Dienstleister über Bedürfnisse und Ideen der Dörfer notwendig.

An dem Projekt sind 9 LEADER-Regionen in Südwestfalen mit insgesamt 56 Dörfern und 8 kommunalen Dorf-News Webseiten beteiligt.

 

Hier die PDF-Version!